" Wie katholisch ist die Katholische Frauengemeinschaft Deutschlands?"

Wer sich noch fragt, ob die Ablehnung der feministischen Ausrichtung der kfd durch die Mitglieder der Marianischen Liga berechtigt ist, möge diesen Artikel mit oben genanntem Titel gebührend zur Kenntnis nehmen. Er sollte sich fragen, ob seine Kirchensteuer zur Unterstützung dieses "politischen Klubs" als "Förderung katholischer Aufgaben" seitens der DBK richtig eingesetzt wird.

Der Artikel entstammt der Zeitschrift "Neue Ordnung", die von Prof. Dr. Dr. Wolfgang Ockenfels als Chefredakteur in Trier herausgegeben wird. Sie umfaßt dort die Seiten 275 bis 286,  Jahrgang und Nummer der Ausgabe waren leider nicht festzustellen.